John Stapleton

USA
Dabei seit

ÜBER DEN KÜNSTLER

JOHN STAPLETON

"Gewieft und ein bisschen rau an den Kanten," sagt John Stapleton um die Fashion Week in seiner Heimatstadt New York zu beschreiben. Es ist auch eine passende Beschreibung für seine Art Makeup zu machen. Jetzt in L.A. lebend, liegt sein Stil irgendwo zwischen den beiden Küsten. "Ich denke ich bin irgendwo in der Mitte," erklärt er. "Kompliziert, semi-edel und langsam oxidierend. Ich mag klare Linien und einen X-Faktor wenn es um Makeup geht, aber ich mag auch ein müheloses Element. Denken Sie an komplizierten Eyeliner und Wimpern mit einem einfachen Gloss." Hier teilt er ein paar seiner schönsten Erinnerungen als M·A·C Senior Artist, während er uns die Fakten über die Produkte gibt ohne die er nicht arbeiten könnte.

Küste zu Küste

"L.A. ist lustig. Frauen kaufen gerne Makeup und tragen es nie welches! Der Look auf den Straßen kann bronzy und sexy sein oder natürlich und weich. Die Menschen trauen sich hin und wieder an einen Lippenstiftfarbe ran, normalerweise nachts. In New York dagegen dreht sich alles um die Augen. Für einen hochdramatischen Glam-Look verwenden Sie den 210 Precise Eye Liner Brush und Blacktrack Fluidline. Bedecken Sie die Wimpern mit Zoomfast Black Lash, ziehen Sie Ihren 210 entlang des Wimpernkranzes und lassen Sie die Linie am Ende spitz auslaufen. Machen Sie es intensiv."

Roter Alarm

"Das Produkt aus dem ich mich aus dem M·A·C Sortiment verliebte war VIVA GLAM I. Als erstes sah ich RuPaul die Farbe tragen. Es ist immer noch der beste Ziegelrote Lippenstift auf dem Markt und 100 Prozent des Erlöses helfen Menschen mit AIDS. Ich hatte das Privileg mit vielen lieben Menschen während meiner Zeit bei M·A·C zusammen zu arbeiten. Einer meiner Lieblings-Fotoshootings war ein Magazincover mit Kelly Osbourne. Sie kam gerade von der Show Dancing with the Stars und sah toll aus! Wir haben HD Airbrush Formula, Blacktrack Fluidline, 7 Lash und verschiede Lippenfarben verwendet. Kellys Aufblühen hat dafür gesorgt, dass ich mich gut an die Zeit erinnere. Ich habe ihre Entwicklung sehr genossen und fühle mich priviligiert ein Teil davon zu sein."

Shell Schock

"Für mich ist die Cream Colour Base in Shell eines der wertvollsten und vielseitigsten Produkte aus dem ganzen M·A·C Sortiment. Es funktioniert auf Augen, Wangen und Lippen. Dieser wunderschöne Glow in nur einem Compact ist einfach nicht zu schlagen. Verwenden Sie es in Kombination mit Strobe Cream auf den Schultern. Mein letzter Tipp wäre: unterschätze niemals die Wichtigkeit eines guten Pinsel! Ich verwende 188 Small Duo Fibre Face Brush für meinen Moisturizer, Foundation und Rouge, die 252 Large Shader Brush für ein schnelles Auftragen von Eye Shadow und den 224 Tapered Blending Brush zum ausblenden."